clearTherapeutenverzeichnis thera online

 

Datum: 23.11.11

Die Arzneipflanze 2012 ist Süßholz

Süßholz macht seinem Namen alle Ehre. Denn die Plfanze ist 50 Mal süßer als normaler Rohrzucker. Aber das ist nicht alles, was die Arzneiplanze des Jahres 2012 zu bieten hat. Ein Team von Wissenschaftlern der Universität zusammen mit Experten des World Wide Fund (WWF), kürten diese Pflanze aus weiteren Gründen. Süßholz habe nachgewiesende Wirkungen gegen viele Beschwerden. Als Heilpflanze ist Süßholz mindestens 3000 Jahre bekannt. Gerade in der Traditionellen Chinesischen Medizin ist Süßholz (Glycyrrhiza) ein Standardmittel gegen viele Beschwerden. 

Anwendungsgebiete sind beispielsweise Beschwerden gegen Husten, Heiserkeit aber auch gegen Magengeschwüre. Es wird der Pflanze keimhemmende sowie entzündungshemmende Wirkung nachgesagt. Sogar geistige Fähigkeiten sollen gesteigert werden können.

An die 400 Inhaltstoffe wurden in Süßholz identifiziert, darunter das Glycyrrhizin, welches für die Süße verantwortlichen. Bekannt in vielen Süßigkeiten wie Lakritz ist Süßholz auf der ganzen Welt beliebt.

Die Pflanze wächst bis zu einem Meter hoch. Sie gehört zu der Gattung der Schmetterlingsblüter und findet sich im Mittelmeerraum, Asien, Russland und China.

Laut Angaben des World Wide Fund (WWF) besteht wegen der hohen Nachfrage der Pflanze  eine Übernutzung. Der WWF weist auf eine nachhaltige Ernte des Süßholz hin. (je)

Foto: aboutpixel.de © Ute Wenke





Ihre Kommentare
Keine Kommentare
Schreiben Sie einen Kommentar

*


*


*

* - Pflichtfeld




Weitere News Gesundheit

Mehr Nachrichten

Anzeigen
Suche
Therapieform, Name, Schlagwort
und/oder Ort, Stadt




© 2021 thera-online - Therapeutenverzeichnis Heilpraktikerverzeichnis Deutschland |  Die Arzneipflanze 2012 ist Süßholz