thera online - Initiative Ganzheitliche Heilmethoden

Seitentitel: Single Nachrichten
 

 

Datum: 17.04.12

Es gibt effektive Methoden gegen Flugangst

Wer viel mit dem Flugzeug reisen muss, kann die Angst vor dem Fliegen eine regelrechte Qual sein. Dabei gibt es Tricks, wie man mit der Flugangst umgehen kann.

Maike Zimmer hat durch eigene Erfahrungen mit Flugangst gute Erfahrungen mit Flugangst-Seminaren gemacht, die von vielen Coaching-Firmen angeboten werden. In der Regel finden die ein- bis zweitägigen Seminare in Kooperation mit Fluggesellschaften an Flughäfen statt.

Menschen die unter Flugangst leiden, sollten sich zunächst mit dem Gefühl "Angst" beschäftigen. „Es ist hilfreich, ein Verständnis für die eigene Angst zu entwickeln, um sie bewältigen zu können“, so die Diplom-Psychologin Inga Schlattmann. Es sind vor allem die Symptome, wie Schwindel, Herzrasen oder Schweißausbrüche, die den Betroffenen Angst bereiten, und nicht die eigentliche Situation.

In den Seminaren gegen Flugangst werden zunächst Lockerungsübungen und entspannende Techniken angewendet, bevor es in die progressive Muskelentspannung geht, dem Muskelpanzer.

Darauf folgt eine Fantasiereise, die die Betroffenen in ein weiteren entspannteren Zustand versetzen.

Manchen hilft es, sich mit der Bauweise des Flugzeugs zu beschäftigen, wie es funktioniert, was für Geräusche normal sind.

Es gibt noch weitere Techniken die eine effiziente Wirkung im Umgang mit Ängsten haben. Dazu gehört die Hypnose, EFT (Energetische Psychologie) oder PEP (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie). Hier werden Suggestionen mit stimulierenden Sätzen gegen Ängste erfolgreich eingesetzt.

 

Foto: Klaus Serek  / pixelio.de



Ihre Kommentare
Julia 22-04-12 19:01
Sehr geehrte Damen und Herren
Ich habe sehr grosse Flugangst und möchte nun etwas dagegen machen. Meine Frage ist, ob man im Wallis diest herapieren kann und wo.
Danke für eine prompte Antwort.
Freundliche Grüsse
Schreiben Sie einen Kommentar

*


*


*

* - Pflichtfeld





www.thera-online.de
www.thera-online.ch


Die auf thera-online beschriebenen Therapieformen dienen ausschließlich der Information und ersetzen in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt oder Heilpraktiker. Es werden keine Therapievorschläge für den Einzelfall gestellt.

thera-online leistet keinerlei Beratung, Empfehlung oder Aufforderung im Hinblick auf die Wahl eines Therapieverfahrens oder eines Therapeuten. Wir übernehmen insbesondere keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben zur Wirkungsweise von Therapien.

thera-online hat keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte von gelinkten Seiten. thera-online bestätigt hiermit ausdrücklich, sich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten zu distanzieren und sich ihre Inhalte nicht zu Eigen zu machen.