clearTherapeutenverzeichnis thera online

Xing


Shiatsu und Akupressur für Hunde

Beginn Datum z.B. 10 02 10
Samstag, 8.09.2012
Beginn Uhrzeit
12:00 Uhr
Krankheiten vorbeugen, das Immunsystem stärken und dem Hund Gutes tun
Akupressur ist eine Massagetechnik, die sich leicht erlernen lässt. Sie gründet auf dem Meridiansystem der Traditionellen Chinesischen Medizin und wird auch beim Shiatsu angewendet.
Akupressur und Shiatsu können beim Hund das allgemeine Wohlbefinden verbessern, das Immunsystem stärken, Krankheiten vorbeugen, Muskel-verspannungen lösen und Bewegungs- und Verhaltensprobleme positiv beeinflussen.

Seminarinhalt:

- Einführung in die Meridian-Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin
- Basistheorie der Akupressur
- Erlernen wichtiger Akupressurpunkte und deren Auffinden am Hundekörper:
o zur Steigerung des Wohlbefindens
o zur Konstitutionsverbesserung
o zur Verbesserung des Immunsystems
o Notfall-Punkte
o Ting-Punkte
- Behandlung der wichtigsten Meridiane mit Shiatsu-Techniken
- Moxa wichtiger Zonen beim Hund zur Gesunderhaltung und Entspannung

Das Seminar beinhaltet Theorie und Praxis.

Seminarleitung: Susanne Schwarze, Tierheilpraktikerin, Tier-Shiatsu-Therapeutin
Beginn: 12 Uhr, voraussichtl. Ende: 18 Uhr
Kosten: 75,-- Euro pro Teilnehmer (eigener Hund kann mitgebracht werden)
Verantaltungsort: B.J.’s Reiterhof, Berliner Str. 90, 14979 Großbeeren
Anmeldungen bitte schriftlich, Teilnehmerzahl begrenzt
Weitere Informationen: Susanne Schwarze, Tel.: 0178 – 2 34 85 25
e-mail: info@tiershiatsu.de, www.tiershiatsu.de

http://

Veranstalter
Mobile Tierheilpraxis Susanne Schwarze
Ort
Großbeeren
Art
Seminar
Preise
75,00








© 2021 thera-online - Therapeutenverzeichnis Heilpraktikerverzeichnis Deutschland