clearTherapeutenverzeichnis thera online

Xing


Hypnosystemische Konzepte für ressourcenorientiete Familienrekonstruktionen

Beginn Datum z.B. 10 02 10
Donnerstag, 25.10.2012
Nutze den Mehrgenerationen-Strom der Herkunftsfamilie
- Hypnosystemische Konzepte für ressourcenorientiete Familienrekonstruktionen
Hypnosystemische Familien-Konstruktionen und -Rekonstruktionen, Genogrammarbeit
Arbeit mit Genogrammen und Mustern der Herkunftsfamilien (HKF) sind traditionell wertvolle Mittel der Familientherapie und der systemischen Therapie. Viele Konzepte, die sich jetzt auch systemisch nennen, haben ihre Methoden übernommen. Probleme/Symptome werden dabei aber meist in linear-kausalen Zusammenhang mit Ereignissen, Regeln und Mustern in den HKF gebracht, so, als ob die Symptome aus krankmachenden Mustern in den HKF "kommen" würden, dort ihre "Ursachen" zu suchen seien etc. Leute, die sich anmaßen, die "richtigen" Konstellationen zu kennen, verkünden dann auch noch oft genug, was in den HKF oder in den Beziehungen der ProblemträgerInnen zu ihren HKF zu ändern wäre, damit eine Lösung zustande kommen könnte.

Termin: 25.10. - 27.10.2012
Leitung: Dr. Gunther Schmidt
meihei.de/dateien/seminare/a1_6_Herkunftsfamilie.html
Veranstalter
Milton-Erickson-Institut Heidelberg
Ort
Heidelberg
Preise
390.-








© 2021 thera-online - Therapeutenverzeichnis Heilpraktikerverzeichnis Deutschland