clearTherapeutenverzeichnis thera online

Xing


Trommelbaukurse im Outdoor-Zentrum-Lahntal

Beginn Datum z.B. 10 02 10
Donnerstag, 24.03.2011
Beginn Uhrzeit
00:17 Uhr
Datum
So. 27.03.11, 03:14 Uhr
Die Trommel ist der Herzschlag von Mutter Erde
Der Trommelbaukurs richtet sich an Menschen, die für sich selbst etwas einfaches und zugleich kraftvolles Tun möchten. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.

Sie bauen von Freitagfrüh bis Sonntag -begleitet von über-lieferten Ritualen- eine tradi-tionelle INDIANERTROMMEL. Diese hat einen beruhigenden, zentrierten Klang. Sie wird seit jeher für Meditationen, Trance-Reisen, Tanzen und zum Gemeinsamen musizieren ver-wendet. Erprobt ist ihr Einsatz in pädagogischer und musik-therapeutischer Arbeit mit Erwachsenen und Kindern sowie behinderten Menschen. Sie erweist sich als stabiles und stabilisierendes Instrument.

Ziehen Sie sich für die Zeit des Trommelbaues aus dem All-Tag

zurück. Finden Sie Ihren ureigenen Rhythmus wieder. Sie bauen Ihre Trommel umgeben von Bäumen, Licht, Wasser, Feuer und den Geräuschen der Natur. Das begünstigt eine Erfahrung der Verbundenheit mit den Kräften des Lebens. Wir verwenden ausschließlich Natur-materialien zum Bauen.

Für den Trommelkörper wird lang abgelagertes Kiefernholz verwendet, das zu einem kreisförmigen Körper zusammen ge¬fügt und beidseitig mit Kuhhaut bespannt wird. Alle Trommeln werden mit Natur-farben eingelassen und mit Bienenwachs behandelt.
Alle diese Materialien, die Sie für den Baukurs benötigen, sind in den Materialkosten enthalten.

Sie bringen bitte noch mit: neue, starke Schere, die Leder schneiden kann; mittelgroße Holz-Raspel oder Feile und alte Handtücher
Seminarort
Im Tipidorf des Outdoor-Zentrums-Lahntal wird der Kurs stattfinden. Das Tipidorf bietet ein wunderbares naturnahes Ambiente für unser Tun. Der Aufenthalt dort ist erholsam und stärkend. Bitte Schlafsäcke und der Witterung entsprechende warme und für den Trommelbau geeignete, strapazierfähige Kleidung u. Schuhe mitbringen.


Seminarleitung

Johanna Sieberg, selbständige Heilpraktikerin und Dipl.-Pädagogin geht seit vielen Jahren ihren Weg in Verbundenheit mit der Natur, der Schönheit und dem Heilwissen. Seit 2006 gehören auch rituelle Tänze aus verschiedenen Kulturen und die Indianer-Trommel dazu.

Naturheilpraxis Johanna Sieberg, Hindertal 1, 35641 Schöffen-grund
Johanna.Sieberg(at)t-online.de
www.jotsieberg.de
Tel: 06085-987200
Veranstalter
Johanna Sieberg
Ort
Greifenstein-Biskirchen, Outdoor-Zentrum-Lahntal
Art
Seminar
Preise
160,00 plus Material- und Übernachtungskosten








© 2021 thera-online - Therapeutenverzeichnis Heilpraktikerverzeichnis Deutschland