clearTherapeutenverzeichnis thera online

Marianne Gäng

Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren

"Dieses Buch ist Pflichtlektüre für alle, die sich mit dem Einsatz des Pferdes in der Pädagogik, Psychotherapie, der Heilpädagogik und der Rehabilitation befassen. Das Pferd verfügt als eigenständiges Individuum über ein hochentwickeltes emotionales Erleben. Ein entsprechend ausgewähltes, gehaltenes, ausgebildetes und trainiertes Pferd eignet sich hervorragend zur Anbahnung positiver Beziehungen. Der pädagogischtherapeutische Einsatz von Pferden hat seit den 60er Jahren immer mehr Beachtung gefunden. Dabei steht nicht die reitsportliche Ausbildung, sondern die individuelle Förderung und die Selbsterfahrung durch das Medium Pferd im Vordergrund, d.h., vor allem eine günstige Beeinflussung der Entwicklung, des Befindens und des Verhaltens. Im Umgang mit dem Pferd, beim Reiten und Voltigieren wird der Mensch ganzheitlich angesprochen: Körperlich, geistig, emotional und sozial. Zahlreiche Fotos veranschaulichen die empfohlenen Übungen und wecken die Lust auf das Erleben mit dem Pferd." (Der Verlag über das Buch)

Bei Amazon bestellen



 













Ihre Kommentare
Keine Kommentare
Schreiben Sie einen Kommentar

* - Pflichtfeld

*



*
*






thera online SUCHE

Therapieform, Name, Schlagwort
und/oder Ort, Stadt




© 2018 thera-online - Therapeutenverzeichnis Heilpraktikerverzeichnis Deutschland | Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren