clearTherapeutenverzeichnis thera online

Sibylle Dapp

Der junge Sadhaka

Yannick ist 16 Jahre alt, als er die Schweiz verlässt, um zwei Jahre lang in Indien zu leben. Bald tut sich hinter seinem Schüleralltag eine faszinierende, verborgene Welt auf und er begegnet einem charismatischen Yogi. Jetzt hat Yannick, den eine tiefe Sehnsucht nach dem Göttlichen erfasst, nur noch einen Wunsch: in die geheime Tradition des Kriya-Yogas eingeweiht zu werden. Die Autorin hat einen spannenden Roman über das Erwachsenwerden geschrieben und erläutert dabei "nebenbei" die Prinzipien geistig-mystischer Entwicklung aus der Sicht des Yoga. Meditations- und Atemtechniken werden erklärt und gleichzeitig der große weltanschauliche Bogen zwischen den Religionen und der Naturwissenschaft geschlagen.

 

Von Diana (Österreich) - Rezension bezieht sich auf: Der junge Sadhaka

...das ist eines der schönsten Bücher, das ich je zu Yoga gelesen habe. Die Geschichte des 16jährigen Jungen zieht einen immer mehr in den Bann und mit ihm taucht man immer tiefer in die Kultur und das Leben Indiens ein. Durch die zutiefst herzliche Bindung an seinen Guru bekommt man auf gefühlvolle Weise einen so tiefen Einblick in die Herausforderungen und Möglichkeiten des Yogaweges. Man versinkt immer tiefer in die uralte Geschichte Indiens, berührt von der materiellen Armut und zugleich von dem unglaublichen geistigen und herzvollen Reichtum, und man gibt das Buch erst wieder aus der Hand, wenn traurigerweise die letzte Seite gelesen ist...

 

bei Amazon bestellen...



 













Ihre Kommentare
Keine Kommentare
Schreiben Sie einen Kommentar

* - Pflichtfeld

*



*
*






thera online SUCHE

Therapieform, Name, Schlagwort
und/oder Ort, Stadt




© 2019 thera-online - Therapeutenverzeichnis Heilpraktikerverzeichnis Deutschland | Der junge Sadhaka