clearTherapeutenverzeichnis thera online





Erfahren Sie mehr über Webdesign aus Hannover.




Webutation





Rebalancing

Rebalancing ist eine ganzheitliche, integrative Massage- und Körpertherapie. In Einzelbehandlungen (auch Sitzung oder Session genannt) werden durch achtsame, Berührung, langsame und tiefe Massagestriche auf der Haut, gezielte manuelle Techniken am Faszien-Gewebe (tiefes Bindegewebe) und durch Gelenklockerungen (Joint Release) eine Neuausrichtung der Gewebe, Muskeln und Gelenke unterstützt.Dadurch werden Verklebungen und Verfilzungen im Verlauf der Faszien aufgelöst und die Geschmeidigkeit und Gleitfähigkeit im Zusammenspiel von Muskeln, Bändern, Faszien und Gelenken verbessert. Muskel- und Gelenkschmerzen sowie einschränkende Haltungs- und Bewegungsmuster können nachhaltig gelindert und aufgelöst werden.  Der Bewegungsspielraum wird grösser, Bewegungsabläufe werden geschmeidiger. Der Körper kann sich neu ausrichten, und ohne Anstrengung in die Aufrichtung kommen. Die Körperwahrnehmung wird verfeinert. Eine neue äußere und innere Haltung entsteht.Dadurch, dass sich die Körper- und Gewebespannung harmonisiert, erfährt auch der Klient zunehmend ein inneres und äusseres Gleichgewicht und eine zunehmende Balance auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene. In diesem Prozess der Selbstregulierung wird der Klient vom Rebalancing Therapeuten durch empathisch geführte Gespräche, Atem-, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen begleitet und unterstützt.Die Achtsamkeit und Qualität der Berührung im Rebalancing ist auch kennzeichnend, für eine in der Regel schmerzfreie Behandlung, oder wird dann häufig als wohltuend-lösendes "Wohlweh" beschrieben. Schmerzlinderung und Haltungsverbesserungen sind meist unmittelbar und nachhaltig spürbar. Der Rebalancing Therapeut sieht, wie der Körper, auch von inneren Einstellungen geprägt und beeinflusst wurde. Wenn die Hand des Rebalancers auf das Gewebe einwirkt, können auch alte Gefühle und Erinnerungen gelöst werden. Im Dialog und in der Begegnung mit dem Klienten werden Räume geöffnet, in denen sich dieser wahrnehmen und erfahren kann. Er kann erkennen, welche psychosomatischen Dynamiken wirken, und welche Erfahrungen, Haltungen und Überzeugungen zu einer Dysbalance geführt haben. Die Rebalancing Behandlungen beinhalten verschiedene Komponenten:    Empathisch geführtes Vorgespräch    Achtsame Berührung, manuelle Faszien-Massage- und -Release Techniken    Körperlesen (Bodyreading, Blickdiagnostik)    Gelenklockerung (Joint Release)    Wahrnehmungsschulung 
 
 Einzelsitzungen und die zehn Rebalancing SitzungsthemenRebalancing ist in ein System von zehn aufeinander aufbauenden Sitzungen gegliedert, wobei jede Sitzung Bereiche und Themen auf somatischer (körperlicher) und psychischer Ebene beinhaltet. Dadurch kann sich zunehmend ein Bewusstsein für die Zusammenhänge von körperlichen, emotionalen und geistigen Seinsaspekten beim Klienten entwickeln.Bei akuten Problemen oder Schmerzen in einem bestimmten Körperbereich oder bei einem bestimmten Thema ist es sinnvoll, eine Einzelbehandlung zu nehmen. Bei chronischen Schmerzen, chronischer Müdigkeit und Antriebsmangel, nervösen Unruhezuständen, psychischen Beschwerden, oder wenn der Wunsch des Klienten nach einer tiefgreifenden Veränderung besteht, ist es sinnvoll, die ganze Sequenz der zehn Sitzungen zu durchlaufen. Der Reblancing Therapeut geht dabei auf die individuellen Bedürfnisse des Klienten ein, und passt die Behandlungen an den Prozess und die Erfordernisse der jeweiligen Situation an. Körperbereiche und Themen der zehn Rebalancing-Sitzungen1. Sitzung: Fasziennetzwerk des Brustkorbes und Zwerchfells.
Themen: Aufrichtung, Inspiration, Atmung, Herz.
2. Sitzung: Fasziennetzwerk der Füsse und Beine. 
Themen: Vertrauen, Getragensein, Verwurzeln, Platz einnehmen, zu sich stehen.3. Sitzung: Fasziennetzwerk des Schultergürtels und der Hüfte Themen: Ausbreiten, Begegnen, Ausdehnen, 
Grenzen wahrnehmen, Geben und Nehmen, sich beziehen.4. Sitzung: Fasziennetzwerk der Adduktoren und des Beckens
Themen: Unterstützung, Kontrolle und Hingabe, Körpermitte erleben, Stille erfahren.
5. Sitzung: Fasziennetzwerk des Bauchraumes Themen: Vertrauen, Fühlen, Verdauen, Selbstannahme.6.    Sitzung: Fasziennetzwerk des Rückens und der Hüftrotatoren
Themen: Aufrichten Zurückhalten, Aufrichtigkeit, Rückhalt.7. Sitzung: Fasziennetzwerk des Halses und des Kopfes 
Themen: Beweglichkeit, Authentisch sein, Begegnung, Orientierung, Veränderung.8. + 9. Sitzung: Berührungen und Behandlung myofaszialer Behandlungsketten 
zur Integration der rechten und linken bzw. der oberen und unteren Körperhälfte Themen: Integration, Polarität, Verantwortung, Empfänglichkeit, aktive Kreativität.10. Sitzung: Berührungen des gesamten Fasziennetzwerkes des Körpers. Strukturelle körperliche Verbindungen werden bewusst erlebt; ein Gefühl von Ganzheit erfahren. Themen: Einklang, Resonanz, Ganz und zugleich Teil sein. GeschichteDie Rebalancing-Körpertherapie hat sich Ende der 70er Jahre in Indien, im Umfeld des spirituellen Lehrers Bhagwan Shree Rajnesh (später Osho) entwickelt. Körpertherapeuten, Lehrkräfte und Praktizierende verschiedener Therapiemethoden, darunter Rolfing, Feldenkrais, Trager, Postural Integration, Bioenergetik, Alexandertechnik, Osteopathie und Shiatsu, trafen sich dort in einer offenen und experimentierfreudigen Atmosphäre, und tauschten ihre Erfahrungen aus. Sie verfolgten dabei das Ziel, ganzheitlicher zu arbeiten; konkret bedeutet dies, nicht nur die Symptome, sondern die körperliche, geistige und seelische Ebene in Verbindung mit einem grösseren Ganzen zu betrachten.„Sie reagierten auf ein Bedürfnis – den Mangel an zeitgemäßen, praktischen und ganzheitlichen Wegen, unseren Körper besser zu nutzen und erfüllter in ihm zu leben.“ *Aus diesem Bedürfnis, strukturelle Körperarbeit mit seelischen, geistigen und spirituellen Aspekten zu verbinden, entstand schließlich eine neue, eigenständige Körpertherapie, die 1980 erstmals als Rebalancing, „wieder ins Gleichgewicht bringen“, benannt wurde. 1981 wurde das erste Mal eine Rebalancing-Ausbildung auf der Basis eines festen Konzeptes durchgeführt. Damit war die Grundlage für einen allgemein gültigen Ausbildungsstandard gelegt. Rebalancing hat sich seitdem als wirksame Körpertherapie bewährt und wird daher bereits von vielen Krankenkassen in der Schweiz anerkannt und in Deutschland von vielen Naturheilpraktikern erfolgreich eingesetzt. Seit 2015 ist die Methode in der Schweiz von der Organisation OdA KT (Organisation der Arbeitswelt) für das neue Berufsbild "KomplementärTherapeut" mit eidgen. Prüfung offiziell aufgenommen und anerkannt worden."Rebalancing kombiniert das Beste von allem was am besten wirkt" *(* Zitate: George James - Mitbegründer der Methode Rebalancing)  Weiterführende Informationen und Links zum Thema Rebalancing und Faszien:Rebalancing Therapeuten Schweiz:   www.rvs-rebalancing.ch/index.php/therapeutenRebalancing Therapeuten Deutschland & Ausland:  rebalancing.de/index.php/rebalancing/therapeutenliste.htmlRebalancing Ausbildung in Deutschland (München)http://www.rebalancing.deRebalancing Ausbildung in der Schweizwww.rebalancing-schule.chhttp://www.kientalerhof.ch/cms/koerpertherapie/rebalancing/Rebalancing Verband Schweizhttp://www.rvs-rebalancing.chBody Mind Rebalancing (Stress & Burnout Bewältigungs-Konzept mit Rebalancing)http://www.body-mind-rebalancing.com

 

AUTOR der Beschreibung Rebalancing: Thomas Brugmann


Fachartikel von TherapeutInnen Rebalancing

Das Leben ist Veränderung | Rebalancing
Inspirationsquelle Faszien in der Rebalancing KörpertherapieViele Menschen haben den Wunsch nach Veränderung i mehr...


Bücher | Empfehlungen Rebalancing

Bewusstheit durch Berührung.
Ein Begleitbuch für Osho Rebalancing-Sitzungen   bei Amazon... Empfehlung von Thomas Brugmann mehr...
Rebalancing: Die Kraft der tiefen Berührung
Über den Autor und weitere MitwirkendeBernd Scharwies ist als Heilpraktiker und Körpertherapeut seit 1993 in e mehr...


Video Links Rebalancing

Rebalancing Schule München PlanetWissen
Der Heilpraktiker und Leiter der Rebalancing Schule München Bernd Scharwies war zu Gast in der Sendung Planet mehr...
Rebalancing
Rebalancing ist eine integrative Schmerz- und Körpertherapie.Die holistische Anwendung offenbart die Einheit v mehr...
Rebalancing Schule München
Der Heilpraktiker und Leiter der Rebalancing Schule München Bernd Scharwies war zu Gast in der Sendung Jürgen mehr...
Faszien geheimnisvolle Bänder
Wir haben hier eine Playlist aus der Reihe ARD Mediathek W wie Wissen zusammengestellt, die sich mit dem Thema mehr...
Geheimnisvolle Faszien - Neues vom Rücken
Die Faszien standen schon oft im Mittelpunkt von Physiotherapeuten und Osteopathen. In der Schulmedizin spielt mehr...
Rebalancing Schule Ausbildung
Impressionen aus den Rebalancing Ausbildungen der Rebalancing Schule München und der Internationalen Rebalanci mehr...
Strolling under the Skin
Dr. Jean-Claude Guimberteau   Bei youtube ansehen... Empfehlung von Thomas Brugmann mehr...
OSHO Rebalancing Massage
bei youtube ansehen...   Empfehlung von Thomas Brugmann mehr...
Rebalancing Schule München Leben und Wohnen
Der Heilpraktiker und Leiter der Rebalancing Schule München Bernd Scharwies war zu Gast in der Sendung Leben u mehr...
Rebalancing Schule München Krebshilfe
Die Heilpraktikerin Cornelia Wehrse und der Heilpraktiker und Leiter der Rebalancing Schule München Bernd Scha mehr...







Disclaimer

thera online SUCHE

Therapieform, Name, Schlagwort
und/oder Ort, Stadt

Zu den Therapieformen A-Z

Therapieformen auflisten...


TherapeutInnen Rebalancing

 Inhalte folgen





© 2017 thera-online - Therapeutenverzeichnis Heilpraktikerverzeichnis Deutschland | Rebalancing Therapeuten Deutschland