clearTherapeutenverzeichnis thera online




thera-online.de Webutation

SeitTest-Zertifikat




Massage

Die Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein. Die Massage im weitesten Sinne ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Es existieren vielfältige Formen der Massage. Sie lassen sich hauptsächlich in zwei Grundformen unterscheiden:
1. Die klassische Methode ist die Behandlung der Haut und der Muskulatur an der Stelle, die massiert wird. Die Klassische Massage wird heutzutage weltweit von Masseuren, Physiotherapeuten und Ärzten praktiziert und ist daher eine der bekanntesten Massageformen. Zu den Indikationen der klassischen Massage zählen Verspannungen, Verhärtungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie die Wirbelsäulen-Syndrome, oder auch posttraumatische Veränderungen. Ein weiteres Einsatzgebiet der Massage ist die Fachrichtung der Neurologie. Hier lassen sich besonders Paresen, Spastiken, Neuralgien und Sensibilitätsstörungen behandeln. Hinzu kommen die auf Stress zurückzuführenden psycho-somatischen Krankheitsbilder, die sich hauptsächlich auf das Herz und den Blutkreislauf beziehen.
2. Bei den sogenannten „Reflexzonen-Massagen“ geht man davon aus, dass sich Erkrankungen der inneren Organe an der Haut oder den Muskeln zeigen können. Durch das Massieren von Reflexzonen am Rücken, am Fuß, an der Hand, am Ohr, an der Nase und am Schädel kann daher auch eine positive Wirkung auf die inneren Organe erzielt werden. Es wird also bei der Reflexzonen-Massage nicht die "kranke Stelle" behandelt, sondern das entsprechende Areal, welches das kranke Organ repräsentiert. 

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Massage

 


Fachartikel von TherapeutInnen Massage

Fussreflexzonenmassage für die Ganzheit unseres Seins
Viele Menschen unterschätzen (nach wie vor) die Fussreflexzonenmassage - sie denken es handle sich nur um ein mehr...


Bücher | Empfehlungen Massage

Massage: Über 30 Anwendungen für Entspannung und Gesundheit
"Eine sanfte Massage mindert Stress, löst Spannungen, sorgt für Glücksgefühle, eine gleichmäßige Atmung mehr...
Reflexzonen-Massage
"Der ganze Körper und seine Organe spiegeln sich in speziellen Zonen auf den Füßen wider. Das Massieren mehr...
Richtig sitzen. Heilt den Rücken, den Körper, den Geist
Dieses Buch ist zwar schon vor einiger Zeit geschrieben, aber es für mich eines der besten zum Thema Haltung. mehr...


Kennenlern-Angebote Massage

 Inhalte folgen


Video Links Massage

 Inhalte folgen







Disclaimer

thera online SUCHE

Therapieform, Name, Schlagwort
und/oder Ort, Stadt

Zu den Therapieformen A-Z

Therapieformen auflisten...


TherapeutInnen Massage





© 2017 thera-online - Therapeutenverzeichnis Heilpraktikerverzeichnis Deutschland | Massage Therapeuten Deutschland