clearTherapeutenverzeichnis thera online





Erfahren Sie mehr über Webdesign aus Hannover.




Webutation





Ernährung (alternative Ernährungsformen)

Alternative Ernährung oder Alternative Ernährungsform ist der Oberbegriff für verschiedene Ernährungskonzepte, die von der im westlichen Kulturkreis heute üblichen Mischkost mehr oder weniger stark abweichen und als Dauerkost gedacht sind. Bei den meisten dieser Konzepte wird der Fleischkonsum eingeschränkt oder ganz ausgeschlossen.
Gemeinsam ist allen alternativen Ernährungskonzepten, dass sie konkrete Empfehlungen geben, welche Lebensmittel zu bevorzugen sind, während andere vermieden werden sollen. Teilweise werden ganze Lebensmittelgruppen tabuisiert. Viele alternative Ernährungsformen nehmen für sich in Anspruch, krankheitsvorbeugend oder sogar heilend zu wirken.
Liste der häufigsten alternativen Ernährungsformen:

  • Vegetarismus: Der Verzehr von Fleisch und Fisch wird vermieden.
  • Veganismus: Veganismus ist eine vorwiegend ethisch begründete Einstellung und Lebensweise, welche die Nutztierhaltung und den Konsum sämtlicher tierischer Produkte  völlig ablehnt.
  • Ernährung nach den fünf Elementen (TCM): Die Ernährung nach den 5 Elementen ist die Übertragung der chinesischen Ernährunglehre, einem Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), auf die in westlichen Ländern übliche Ernährung. Ihren Namen hat sie von den fünf Elementen erhalten, die in der TCM eine Rolle spielen: Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser.
  • Ernährung nach Ayurveda: Zur ayurvedischen Heilkunde gehört auch eine spezielle Ernährungslehre. Es gibt im Ayurveda für jeden Konstitutionstyp andere Ernährungsempfehlungen.
  • Makrobiotik: Ein ausgewogenes Verhältnis in der Nahrung führt zu einem ausgeglichenen Zustand des Qi im Körper. Alle Lebensmittel werden nach ihrer angeblichen energetischen Eigenschaft eingeteilt in Yin (ausdehnend), Yang (zusammenziehend) oder völlig ausgewogen.
  • Trennkost: Trennkost ist eine Ernährungsform, bei der hauptsächlich eiweißhaltige und kohlenhydrathaltige Lebensmittel nicht gleichzeitig bei einer Mahlzeit gegessen werden.
  • Vollwerternährung: Vollwerternährung bezeichnet ein überwiegend vegetarisches Ernährungskonzept, bei dem frische und unbehandelte Nahrungsmittel sowie Vollkornprodukte bevorzugt werden.

 

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Alternative_Ern%C3%A4hrung


Fachartikel von TherapeutInnen Ernährung

Chili bringt Forscher ins Schwitzen
Neue Erkenntnisse zu bewährten Heilkräutern – Auch Gelbwurz und Grüner Tee sind verstärkt im Focus mehr...
Diabetes mellitus: Arznei wächst im Gemüsebeet
Bittergurke senkt den Blutzucker und hilft beim Abnehmen mehr...
Besser schlafen als Schäfchen zählen
Risiken und Nebenwirkungen sind nicht bekannt: Es gibt viele natürliche Helfer für einen gesunden und erholsam mehr...
Diät als Unterstützung einer ganzheitlichen Rheumatherapie
I. Einleitung Rheuma ist weit verbreitet, schmerzhaft, chronisch und weitgehend noch ungeklärt. Eine Kurzerklä mehr...
Wenn nicht nur das Wetter, sondern auch die Stimmung drückt
Wieder ein regnerischer Tag. Draussen ist es dunkel und der Gedanke daran, aus den Federn zu steigen, lässt un mehr...
Weihnachtszeit – Schlemmerzeit – Magenzeit !
Jetzt beginnt wieder die Zeit der Feste. Von den Betriebsfeiern über Weihnachtsfeiern hin zu den Sylvesterfeie mehr...
Vitamine – Vitalstoffe des Lebens
Vitamine sind zur Zeit “In aller Munde“ Schenken wir der Werbung Glauben, so leiden wir alle an gefährlichen V mehr...
Was ist metabolic balance®?
Die Ernährungsberaterin Vanessa Blok stellt die Funktionsweise von metabolic balance® vor, einem Stoffwechselp mehr...
Die Rheumaerkrankungen und ihre naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten
Rheuma ist weitverbreitet, schmerzhaft, chronisch und weitgehend noch ungeklärt.Eine Kurzerklärung für das Rhe mehr...
Allergien und ihre naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten
Allergien sind heutzutage sehr weit verbreitet. Oft werden schon Kinder mit schwersten Allergien geboren. Ein mehr...
Esse und koch dich gesund oder: Ayurveda ist mehr als Curry
Viele Menschen essen falsch und tun sich dabei nichts Gutes. Dabei liegt das Gute doch so nah: nämlich in der mehr...
Magen- und Darmbeschwerden und ihre naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten
Mit Magen-und Darmbeschwerden hat fast jeder zweite zu tun. Von leichten Beschwerden bis zu bösartigen Krankhe mehr...


Bücher | Empfehlungen Ernährung

Ernährung nach den Fünf Elementen: Wie Sie mit Freude und Genuß Ihre Gesundheit, Liebes- und Lebenskraft stärken
"Wie Sie mit Freude und Genuß Ihre Gesundheit, Liebes- und Lebenskraft stärken. Nach der Lektüre dieses mehr...
Kursbuch gesunde Ernährung: Die Küche als Apotheke der Natur
"Der Bestseller endlich in aktualisierter Taschenbuchausgabe! Die Ernährungs-Expertin und Medizin-Journa mehr...


Video Links Ernährung

Krebszellen mögen keine Himbeeren
Prof. Dr. med. Richard Beliveau Täglich sollten mindestens 5-8 Portionen frisches Obst, Gemüse und Beeren in mehr...
Was jeder über Ernährung wissen sollte
Kann man sich gesund essen?"Hauptsache satt werden!" - Über Generationen bestimmte dieser Leitsatz, mehr...







Disclaimer

thera online SUCHE

Therapieform, Name, Schlagwort
und/oder Ort, Stadt

Zu den Therapieformen A-Z

Therapieformen auflisten...


TherapeutInnen Ernährung





© 2017 thera-online - Therapeutenverzeichnis Heilpraktikerverzeichnis Deutschland | Ernährung Richtige gesunde Therapeuten Deutschland