clearTherapeutenverzeichnis thera online




thera-online.de Webutation

SeitTest-Zertifikat




Ayurveda

Ayurveda (Sanskrit, dt.: Wissen vom Leben) ist die Bezeichnung für eine traditionelle indische Heilkunst, die bis heute viele Anwender in Indien, Nepal und Sri Lanka hat und in westlichen Ländern seit einigen Jahren an Popularität gewinnt. Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda Lebensweisheit oder Lebenswissenschaft. Der Begriff stammt aus dem indischen Sanskrit und setzt sich aus den Wörtern Ayus (Leben) und Veda (Wissen) zusammen. Ayurveda ist eine Kombination aus Erfahrungswerten und Philosophie, die sich auf die für menschliche Gesundheit notwendigen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte konzentriert, die wichtig für die Gesundheit bzw. Krankheit sind. Dadurch hat Ayurveda einen ganzheitlichen Anspruch.
In der Typologie spricht man von unterschiedlichen Temperamenten oder Lebensenergien, den sogenannten Doshas:

  • Vata (Wind, Luft und Äther Pneuma)
  • Pitta (Feuer und Wasser, Chole)
  • Kapha (Erde und Wasser, Phlegma)

Diese kommen nach ayurvedischer Vorstellung in jedem Organismus vor. Dabei dominieren meist ein oder zwei Doshas, seltener alle drei. In einem gesunden Organismus sollten sich diese „Energien“ oder „Temperamente“ in einem harmonischen Gleichgewicht befinden. Es ist für den Arzt wichtig zu wissen, welche Doshas bei einem Menschen vorherrschen, weil jeder Typ andere Medikamente und Behandlungen benötigt.
Das Ziel der ayurvedischen Heilkunst ist die Vermeidung von ernsthaften Erkrankungen, indem man versucht, den Auslöser der Erkrankung zu verstehen und ungesunde Angewohnheiten abstellt. Dazu gibt es eine Reihe von Behandlungen, die vor allem dem Körper dabei helfen sollen, „sich selbst zu helfen“. Bekannt sind etwa die diversen Ölmassagen und das Panchakarma, ein aus 5 Teilen bestehendes Entschlackungs- und Reinigungsprogramm („Panch“, ist Hindi für 5).

 

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Ayurveda


Fachartikel von TherapeutInnen Ayurveda

Chili bringt Forscher ins Schwitzen
Neue Erkenntnisse zu bewährten Heilkräutern – Auch Gelbwurz und Grüner Tee sind verstärkt im Focus mehr...
Esse und koch dich gesund oder: Ayurveda ist mehr als Curry
Viele Menschen essen falsch und tun sich dabei nichts Gutes. Dabei liegt das Gute doch so nah: nämlich in der mehr...


Bücher | Empfehlungen Ayurveda

Das neue Ayurveda Praxis Handbuch: Gesund leben, sanft heilen
KlappentextAyurveda ist die altindische Kunst, gesund zu leben und sanft zu heilen. Sie ist sowohl Gesundheits mehr...
Das große Ayurveda-Heilbuch
Die umfassende Einführung in das Ayurveda. Mit praktischen Anleitungen zur Selbstdiagnose, Therapie und Heilun mehr...
Das Große Ayurveda-Buch
"Wunderschön gestaltet und üppig bebildert eröffnet dieses Buch dem Leser die vielfältige, sinnliche Wel mehr...
Ayurveda für Einsteiger: Ernährung, Gesundheitspflege, Selbstbehandlung
KurzbeschreibungDas Ayurveda-Einsteigerbuch einzigartig kompetent dank der jahrzehntelangen Praxiserfahrung de mehr...


Video Links Ayurveda

Ayurveda: Geschichte der altindischen Heilkunst (3 Teile)
Der Begriff "ayur veda" stammt aus der altindischen Hochsprache Sanskrit und bedeutet "Wissen v mehr...
Was jeder über Ernährung wissen sollte
Kann man sich gesund essen?"Hauptsache satt werden!" - Über Generationen bestimmte dieser Leitsatz, mehr...







Disclaimer




© 2017 thera-online - Therapeutenverzeichnis Heilpraktikerverzeichnis Deutschland | Ayurveda Gesundheit Therapeuten Deutschland